FANDOM





Recall ist der erste animierte Kurzfilm einer Reihe von Kurzfilmen, die die Geschichte hinter Overwatch und dessen Mitgliedern erzählt. Der Kurzfilm wurde am 21. März 2016 veröffentlicht.

ZusammenfassungBearbeiten

Der Kurzfilm dreht sich um Winston und seine Vorgeschichte, während er von Reaper angegriffen wird.

CharaktereBearbeiten

HandlungBearbeiten

Der Kurzfilm startet in Winstons Werkstatt in Gibraltar, wo er an seinem Schildprojektor baut, der jedoch nach vielerlei Testen immer wieder fehlschlägt. Athena, die seine Vitalwerte überprüft, ist besorgt über den Zustand des Wissenschaftlers. Als Winston in einer Pause sich die Nachrichten anschauen möchte, ist eine zweite anbahnende Omnic-Krise die Top-News. Bereits mehr als 15.000 Menschen in Russland im Krieg gegen die Omnics hätten ihr Leben gelassen. Dies macht Winston wütend, was ihn dazu bringt, Overwatch zu reaktivieren, wovor ihn Athena allerdings warnt, da jede Overwatch-Aktivität verboten sei. Daraufhin schaut er sich ein Foto aus jungen Jahren mit Harold Winston an, was einen Flashback einleitet.

Im Flashback befindet sich Winston in der Mondkolonie Horizon, wo er mit der Brille von Harold spielt. Dieser tauscht seine Brille gegen etwas Essen aus und bittet Winston mitzukommen. Er zeigt dem Affen die Erde vom Mond aus und gibt ihm den Tipp die Erde und die Gesellschaft auf ihr niemals so zu akzeptieren, wie sie zu sein scheint. Stattdessen soll er gucken, was die Welt in Zukunft sein könnte.


Das Alarmsystem von Athena springt an und Winston wird aus seinem Tagtraum geweckt. Im Auftrag von Talon gelangt eine Gruppe von Soldaten in das Gebäude, die jedoch von dem Overwatch-Helden schnell besiegt werden können.

Daraufhin erscheint Reaper, der Winston in Schach halten kann und sich währenddessen in das System von Athena hackt, um die Koordinaten weiterer Overwatch-Agenten zu finden. Mit dem defekten Schildgenerator, der bei jedem defekt eine Druckwelle auslöst und seiner Teslakanone schafft es Winston die Soldaten zu bewältigen und Reaper fürs Erste zu beseitigen.

In letzter Sekunde beseitigt er den vom Reaper platzierten Virus für Athena und reaktiviert Overwatch. In der Endszene sieht man, wie Reaper sich als Schatten wieder regeneriert hat und mit einem Lachen verschwindet.

VideoBearbeiten

Overwatch Animated Short "Recall" (DE)07:55

Overwatch Animated Short "Recall" (DE)

TriviaBearbeiten

  • Einige Wochen bevor der Kurzfilm veröffentlicht wurde, wurde durch einen Patch auf der Karte Gibraltar verdeutlicht, dass der Computer Athena ist.
  • Alle Beschädigungen, die durch den Kampf gegen die Soldaten Talons entstanden sind auf der Map erkennbar, sowie auch die vielen Deckel von Erdnussbuttergläser.
  • Neben den News läuft ein Spiel aus Blizzards Hearthstone: Heroes of Warcraft.
  • Auf Winstons Rechner auf der Mondstation sieht man einen Screenshot aus Warcraft 2.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki