FANDOM


Das Shimbali-Kloster ist ein Ort der Harmonie. Hier hatten die Omnic-Mönche, unter anderem Tarkatha Mandatta und Zenyatta, die Eingebung, dass sie mehr als nur Roboter mit eingebauter KI waren. Daraufhin errichteten sie das Kloster. Auch Genji fand hier ein Zuhause nachdem er zum Cyborg wurde und unter der Anleitung von Zenyatta mit seiner Existenz in Einklang kam. Besichtigen kann man das Kloster auch ingame auf der Map Nepal.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki